Die Zauberharfe

Können Sie sich vorstellen, dass es ein Instrument gibt, auf dem man ohne langes Üben richtig schöne Musik machen kann?
Es mag wie ein Märchen klingen, aber das ist möglich!

neu
Zauberharfe 25-saitig
in Sopran-Alt-Lage
25 Saiten
Stimmung: g - g''
Farbe: Bernstein


Sie ist die „Liebe auf den ersten Blick“, unsere neue Zauberharfe 25-G, die wir im Tonumfang von 2 Oktaven in Sopran-Alt für Sie entwickelt haben.

Unsere neue Zauberharfe vereint sowohl handwerkliche Präzisionsarbeit  als auch das über Generationen gesammelte Fachwissen um die Auswahl der idealen Komponenten.

Jede dieser Zauberharfen ist ein Meisterwerk aus unserer Musikinstrumenten-Manufaktur.

zauberharfe_25_saiten

Bei der Suche nach der idealen Oberfläche und dem Aussehen haben wir uns an legendären Meistergeigen orientiert. Durch ein spezielles,  mehrtägiges Verfahren schaffen wir ein Erscheinungsbild, das den Namen „Bernstein“ verdient. Farbe und Oberfläche der Zauberharfe 25-G gleichen dem wertvollen Schmuckstein aus fossilem Harz.

Der Steg der Zauberharfe wurde aus fränkischem Kirschholz gefertigt, ein Edelstahl-Bunddraht sorgt für eine noch größere Präsenz. Der eigens für dieses Modell entwickelte Saitensatz besitzt sowohl umsponnene, als auch blanke Saiten und erzeugt im Zusammenspiel mit den Saitenknöpfen aus Büffelhorn eine einzigartige Klangfülle.

Wir sind stolz darauf, alle unsere Musikinstrumente in der einheimischen, fränkischen und familiengeführten Musikinstrumenten-Manufaktur herzustellen.

Wichtig für uns sind neben der hohen Qualität der verwendeten Materialien und Rohstoffe, eine umweltschonende Fertigung und der Verzicht auf die Verwendung von Lösungsmitteln. Unsere Zauberharfen fertigen wir nachhaltig, umweltschonend und ökologisch in handwerklicher Meisterleistung.

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere neue Zauberharfe gefällt, ist es doch für unser Zauberharfenteam das größte Lob.
   

Zur 25-saitigen Zauberharfe im Online-Shop


Testen Sie uns!

Gerne möchten wir Sie überzeugen

von der herausragenden Qualität unseres Instrumentes aus der Meisterwerkstatt für Musikinstrumentenbau
und dem zauberhaft - feinen Klang der Zauberharfe
hier können Sie Ihre Harfe zum Test bestellen
hier geht es zu unserem Online-Shop
mit dem gesamten Angebot
<Unterlegnoten download Tischharfe Noten for free kostenlos Zauberharfe> Noten zum Unterlegen als Gratis-Download
(Bitte ohne Skalierung ausdrucken - passend für die meisten Tischharfen)
<Unterlegnoten download Tischharfe Noten for free kostenlos Zauberharfe> Das Zauberharfen-Handbuch
 
Die Zauberharfe mit ihrer geölten Holzoberfläche ist besonders für den Einsatz in Schulen und pädagogischen Einrichtungen geeignet.
Die Zauberharfen werden in unserer Meisterwerkstatt individuell und mit höchsten Qualitätsansprüchen aus außergewöhnlichen Hölzern wie Bergapfel, Zeder, Ahorn, Birke und Elsbeere gefertigt.
Die Zauberharfen der „Meisterklasse“ und „Meisterklasse Premium“ setzen bei Klang und Ausführung neue Maßstäbe.
Die Zauberharfe wird umwelt - und resourcenschonend hergestellt. Wir heizen unsere Werkstätten durch Geothermie und verwenden heimische Materialien sowie lösungsmittelfreie biologische Naturöle zur Oberflächenbehandlung.



Die Zauberharfe ist besonders geeignet für

den Einstieg in das aktive Musizieren
die musikalische Früherziehung
die Arbeit mit (krebs-) kranken Kindern und Behinderten
die Arbeit mit Senioren, insbesondere mit Demenz- und Alzheimer-Patienten
jeden, der als Kind Musik machen wollte und sich jetzt nicht mehr so richtig traut...



Die Zauberharfe wurde an der Universität Bamberg in Zusammenarbeit mit dem Musikinstrumentenbau-Meister Andreas Spindler bis zu ihrer jetzigen Form weiterentwickelt, in der Bestrebung, ein möglichst einfaches und kostengünstiges Instrument zu bekommen, das ohne viel Üben zu spielen ist.
   

Oftmals werden Bestrebungen, musikalisch aktiv zu werden (sei es von Jung oder Alt, besonders aber auch von Behinderten) im Keim erstickt, weil die große Hürde des täglichen Übens schier unüberwindbar scheint.

Hier bietet die Zauberharfe einen sanften Zugang zur Musik und zur aktiven Musikgestaltung, denn Erfolgserlebnis und damit verbundene Motivation kommen wie von selbst.
Für wirklich jeden - vom Kindergartenkind bis zum Senioren - auch für Menschen mit besonderem Förderungsbedarf, ist die Zauberharfe ein Instrument, das keine ausgeprägte Feinmotorik verlangt und ohne Notenkenntnis gespielt werden kann.
Das Prinzip hier ist ähnlich wie "Malen nach Zahlen", Auge und Finger folgen einem vorgezeichneten Notenweg, sofort erklingt das Lied.


Alle unsere Musikinstrumente werden in der einheimischen, fränkischen und familiengeführten Musikinstrumentenmanufaktur gefertigt. Wichtig für uns ist neben der hohen Qualität der verwendeten einheimischen Materialien und Rohstoffe auch eine umweltschonende Fertigung, sowie der Verzicht auf die Verwendung von Lösungsmitteln und die Verwendung biologiescher Öle für die Oberfläche der Zauberharfe.

Ausgewählte Modelle und besondere Hölzer bieten Ihnen eine individuelle Auswahlmöglichkeit nach Ihrem persönlichen Geschmack. Von der naturholzfarbenen Harfe bis zum Model "Meisterklasse" mit besonderen Zierholz-Furnieren.

 




 

Die Zauberharfel "Meisterklasse-Premium"

Das verwendete ELSBEERE-Furnier, die leicht veränderte Bauweise und der Steg aus Kirschholz mit Edelstahlbunddraht sorgen für einen kräftigen, grundtonreichen Klang mit
angenehm langer Nachklingzeit.
Wir verwenden bei diesem Meisterwerk unserer Musikinstrumentenmanufaktur Stöckerle aus hochwertigsten Naturmaterialien.
 
     
In unserem Shop finden Sie die gesamte Auswahl.    
       


Die Harfe in ihrer geschichtlichen Entwicklung
Von der Zauberharfe zu Tabalugas Zauberharfe

Peter Maffay erhielt 1994 den Preis der Deutschen Spielzeugindustrie für sein Musical "Tabaluga und Lilli". Diese Feierlichkeit wurde von den Musikern der Capella Antiqua umrahmt, die an diesem Abend von dem Engagement Peter Maffays für Kinder in schwierigen Lebenssituationen erfuhren. Für diese Kinder war die Harfe gedacht, die die Capella kurze Zeit später bei Peter Maffay vorbei brachte - er selbst, so wie anschließend das gesamte Büro überzeugten sich von dem einfachen Prinzip der Zauberharfe: Die Idee für ein gemeinsames Projekt, "Tabalugas Zauberharfe" war geboren.
Zauberharfe & Zubehör bestellen
Impressionen aus der Zauberharfen-Werkstatt
Musik:
"Tabalugas Zauberharfe"
nach einer Idee von Peter Maffay
gespielt von der Capella Antiqua Bambergensis